Dank dem Lokalmarketing

28.07.2014

Dank dem Lokalmarketing
Wussten Sie, dass auch die Aktivität in den sozialen Netzwerken Auswirkungen auf das lokale Page-Ranking hat?

Bei einer Google-Suche wird immer auch der Standort des Benutzers erfasst, was wiederum Einfluss auf die angezeigten Ergebnisse hat. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre Page-Ranking-Massnahmen mit einer Präsenz auf Seiten zu kombinieren, welche die örtliche Situierung in den Vordergrund stellen. Dazu zählen beispielsweise Google My Business und Foursquare oder Online-Telefonbücher wie search.ch und Yelp (der neue Eigentümer von Qype). Versuchen Sie – sofern dies nicht bereits der Fall ist –, der Platzhirsch in Ihrer Gemeinde oder Region zu werden. Dazu müssen Sie Ihre örtlichen Kommunikationsmassnahmen vervielfachen, entsprechende Stichwörter mit regionalem Bezug nutzen und allenfalls auch Inhalte in der Lokal- oder Regionalpresse platzieren.

Dass auch das Vertrauen von zentraler Bedeutung ist, braucht wohl nicht weiter erläutert zu werden. Dies gilt insbesondere, da sich die Zielgruppe in der Region befindet und Weiterempfehlungen die beste Werbung sind. Andersherum kann aber Negativwerbung auch einen umso ruinöseren Effekt auf Ihr Geschäft haben. Hier müssen Sie sicherstellen, dass Sie immer tadellose Leistungen erbringen. Um einen nachhaltigen Erfolg zu garantieren, ist die Qualität Ihrer Dienstleistungen allein aber längst nicht mehr ausreichend. Regelmässige Werbung ist wichtig, um die Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Kunden zu stärken und immer neue Kunden anzuziehen. Neben Ihrem Netzwerk und Ihren üblichen Verkaufsförderungsmassnahmen (Werbung, Sponsoring, Publireportagen, Events, persönliche Einladungen usw.) ist auch die Präsenz in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google+ eine Möglichkeit, in Kontakt zu bleiben oder neue Kontakte anzubahnen. Auch Kooperationen bieten nicht selten den Vorteil, dass Werbekosten auf mehrere Schultern verteilt werden können, während die Wirksamkeit der entsprechenden Massnahmen verdoppelt werden kann. Andere lokale Werbemöglichkeiten und Links zu entsprechenden Angeboten:

- Lokalradio, siehe Wikipedia-Liste zu Schweizer Radiosendern
- Regionale Fernsehsender, siehe Angebot der Goldbach Media
- Plakate, Angebot von APG
- Trams und Busse, siehe Werbemöglichkeiten in/auf Postautos sowie an Postautohaltestellen
- Züge, siehe Werbemöglichkeiten SBB
- Poststellen, siehe Angebot PubliPoste
- Ambient Media (Guerilla Marketing)

Schliesslich gilt es noch, alle Aktivitäten im Rahmen einer Globalstrategie zu planen, ein Budget bereitzustellen, Ihre Mitarbeitenden zu sensibilisieren (Welche Fragen stellen wir den Kunden?) und die Zielerreichung zu bewerten (insbesondere über die Immomig®-Instrumente zur Herkunft der Kontakte usw.).

Kontakt